Wunderlich? Wunderbar!

Mit Worten ist es schwer zu beschreiben: Kaum eine Therapie arbeitet so ursächlich wie hnc und wirkt damit so zielgerichtet auf die Selbstheilungskräfte des Patienten. In einer Basisbehandlung, die auf zwei Termine etwa im Wochenabstand aufgeteilt wird, wird im Sinne einer Ordnungstherapie korrigiert, was im Lauf des Patientenlebens aus dem Gleichgewicht geraten ist. Mit einer Kombination aus angewandter Kinesiologie, Cranio-Sacral-Therapie, Atemtherapie und Akupressur werden Regelkreisläufe im Nervensystem sanft wieder hergestellt.

Dieser Ansatz ist besonders für Patienten, die das Gefühl haben, „es brenne an allen Ecken“ und Patienten mit chronischen Beschwerden wie Schwermetall-Belastungen und chronischen Infektionen durch z.B. Borrelien geeignet. Denn gerade bei diesen Patienten muss oft erst einmal die Basis dafür geschaffen werde, dass Therapie wieder angenommen und verarbeitet werden kann.

Diese nichtinvasive Therapie eignet sich hervorragend für Kinder!

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://neurologie.uni-bonn.de/physikalische-therapie/physiotherapie/hnc-human-neuro-cybrainetics.htm
https://www.cybrainetics.de/hnc/wiearbeitethnc.html