Eine Allergie ist die fehlerhafte Immunreaktion auf für den Körper eigentlich unschädliche Stoffe.

Inzwischen sind über 20.000 unterschiedliche Auslöser für allergische Reaktionen bekannt.
Diese Zahl macht deutlich, dass der Weg aus dem Dilemma weder Vermeidung (Allergenkarenz), noch das „Abarbeiten“ jedes einzelnen Allergens sein kann.

Entsprechend der Überzeugung der naturheil-kundlichen Erfahrungsmedizin, dass der Leidensweg eines Allergikers immer mit Nahrungsmittelallergien beginnt und erst im weiteren Verlauf Allergene wie Pollen, Tierhaare, Staub etc. hinzukommen, behandele ich nach einem Vortest mit BioResonanz.

Dieses Verfahren ist besonders für Kinder geeignet, da sowohl der Test, als auch die Behandlung völlig schmerzfrei durchgeführt werden können.